Projektrettung

In einem Projekt kommen unterschiedliche Abteilungen, unterschiedliche Kompetenzen und unterschiedliche Sichtweisen mit den verschiedensten Ausgangssituationen zusammen. In einzelnen Phasen des Projektes kann es nun dazu kommen, dass das ganze Projekt in Frage gestellt wird oder die Kommunikation sich zunehmend schwieriger gestaltet. Auch kommt es vor, dass während einer Realisierung festgestellt wird, dass wichtige Punkte nicht beachtet wurden oder von falschen Voraussetzungen ausgegangen wurde und diese Probleme plötzlich unlösbar erscheinen.

70 % aller IT-Projekte scheitern oder werden nie abgeschlossen. Bis zu diesem Zeitpunkt können diese bereits unterschiedlich weit fortgeschritten sein und lohnende Investitionen sind plötzlich sinnlos geworden, da sie nie zum Einsatz kommen und das eigentliche Ziel nie erreicht wird. Dies ist für alle Seiten unbefriedigend.

Die Gründe hierfür sind vielschichtig, doch keiner dieser Gründe ist unlösbar.

Ein Hauptgrund ist die Kommunikation untereinander in den verschiedenen ausführenden und verantwortlichen Bereichen. Hinzu kommen unterschiedliche Verständnisse bei der Zielsetzung und verschiedene Sichtweisen bei deren Bewertung. Erschwerend ist außerdem der Umstand, dass jeder dieser Bereiche seine eigene Fachsprache und eigene Fachbegriffe nutzt und bestimmte Inhalte einfach als Allgemeinwissen voraussetzt. Je größer ein Projekt ist, umso wahrscheinlicher ist es, dass es zu Problemen in der Kommunikation kommt.

Dies ist einer der Punkte, an denen wir ansetzen, damit aus einem festgefahrenen oder vielleicht schon gescheiterten Projekt ein erfolgreiches Projekt wird. Geben Sie ihren Projekten eine Chance! Wir unterstützen Sie gerne.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen